Higgins (Keyboards)

Mit 11 Jahren kam er zum ersten Mal aktiv mit der Musik in Berührung. Beim Klavierunterricht erlernte er damals erste musikalische Grundlagen. Mit 15 Jahren begann er dann zusätzlich Schlagzeug zu spielen. Als der Vater sich dann eine Orgel zulegte, wendete er sich wieder verstärkt den nuancenreicheren Ausdrucksmöglichkeiten eines Tasteninstruments zu. Von den begrenzten Soundmöglichkeiten  eingeschränkt, hat es nicht lange gedauert, bis er sich ein eigenes Keyboard zugelegt hat.

Wie die meisten Musiker hat er die ersten Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen bereits in einer Schülerband gesammelt. Daraus haben sich  eigene Songs entwickelt und später Bands mit eigenen Programm (Trademark, Skin Deep)."Was mir an dieser Zeit am meisten gefiel, waren die unkonventionellen Liveauftritte unter zum Teil widrigsten Bedingungen. Das hat mir eine enorme Erfahrung und Coolness im Umgang mit solchen Situationen beschert."

Anfang 2001 hat Ihn Andi, mit dem er bereits in früheren Jahren  als Musiker zusammengearbeitet hat, zu Vera Cruz geholt: "Endlich hab ich das Gefühl, die optimale Spielwiese zum Experimentieren und präsentieren meiner Soundgemälde gefunden zu haben. Bei Vera Cruz kann ich mich mehr einbringen und eigene Ideen verwirklichen."

What i like:

  • Innovative Musik

  • Live Konzerte

  • Biergarten bei gutem Wetter

  • Formel 1

  • Champ Car

  • Computer, wenn er funktioniert

  • Frauen mit Haaren auf dem Rücken

Things to hate:

  • Disco Takt

  • Play Back Shows

  • Spießer

  • Musikantenstadl

  • Verkehrschaos

  • Computer, wenn er nicht funktioniert

pic09.jpg

Audio

© 2016 Vera Cruz. All Rights Reserved.